UX Tools: 11 leistungsstarke Tools, die Ihnen das Leben leichter machen

Die 11 Standard-Tools für UX-Designer.

Die besten UX Tools 2020

Laut Thomas Carlyle "ist der Mensch ohne Werkzeuge nichts, mit Werkzeugen ist er alles" - und ich stimme ihm zu.

Stellen Sie sich vor, Sie gehen in Ihr Büro, setzen sich hin und machen Ihre tägliche UX-Routine ohne den Einsatz von Tools, nur mit der Kraft Ihres Verstandes. Das ist unmöglich!

UX Tools haben einen lebensverändernden Einfluss auf Ihr Berufsleben. 

Wenn Sie sich für die falschen Werkzeuge entscheiden, wird Ihre Arbeit - und der Spaß an der Arbeit - darunter leiden.

Wie wählt man das richtige UX-Tool aus?

Ich habe 4 Schlüsselaspekte gefunden, die bei der Wahl des richtigen UX-Tools eine Rolle spielen:

  1. Usefulness: Wie gut löst das Werkzeug Ihr Problem?
  2. Usability: Ist das Tool im Alltag einfach zu benutzen?
  3. Collaboration: Ist es einfach, Ihre Arbeit mit anderen zu teilen?
  4. Integration: Erleichtert es den Übergang zwischen den Designphasen?

Wenn Sie ein Tool finden, das Ihre Erwartungen in all diesen 4 Aspekten übertrifft - Glückwunsch, lassen Sie es nicht mehr los!

Sie führen Ihre Arbeit nicht isoliert aus. 

Denken Sie deshalb daran, dass andere Kollegen Ihr Toolkit benutzen werden. 

Sie müssen Kollegen regelmäßig Wireframes, Prototypen, User Flows und Testergebnisse zeigen. Ihre Tools sollten also auch für Kollegen leicht zugänglich sein. 

Wireframing & Prototyping UX Design Tools

Amateure verwechseln oft Wireframes und Prototypen miteinander.

Hier ist eine kurze Erklärung: 

Wireframes sind grobe Skizzen eines digitalen Produkts. Ein gutes Wireframe hat so wenig Details wie möglich. Sein Zweck ist es, die Struktur des Produkts zu definieren.

Prototypen hingegen sind detailgetreue und detaillierte Darstellungen des Endprodukts. Sie sind noch nicht programmiert, aber Sie können sich durch sie hindurchklicken und es bereits an Benutzern ausprobieren.

Balsamiq

Balsamiq UX Tool

Balsamiq ist ein führendes Wireframe-Tool, das sich auf low-fidelity Wireframes konzentriert.

Balsamiq hat sich bewusst für einen handgezeichneten und cartoonartigen Stil entschieden. Dies nimmt dem Design die Komplexität und zwingt Sie dazu, sich auf die Platzierung der Elemente zu konzentrieren. Sie werden nicht die Möglichkeit haben, "zufällig" ein detailiertes Mock-up zu erstellen.

Erhältlich auf: Web (Cloud), Windows, macOS

Preis: Ab $9/Monat 

Adobe XD

XD Prototyp und UX Tool

XD ist das Flaggschiff unter den UX-Werkzeugen von Adobe. 

Das Tool hat in den letzten 3 Jahren eine große Entwicklung erfahren. Heutzutage verfügt es über anständige Zusammenarbeitsfunktionen, die es Ihnen ermöglicht, Dokumente auszutauschen und gemeinsam zu arbeiten. XD ist ein solides Prototyping-Tool, mit dem Sie Elemente erstellen und Übergänge (Mikro-Interaktionen) zwischen ihnen animieren können. 

Ein großer Nachteil: Sie und Ihre Kollegen können nicht gleichzeitig an demselben Dokument arbeiten.

Erhältlich auf: Windows & macOS

Preis: Bezahlte Pläne beginnen bei 9,99$ pro Monat, pro Benutzer. XD hat einen großzügigen kostenlosen Plan.

Figma

Figma Prototyp tool

Figma ist ein kollaboratives Prototyping-Tool.

Das Beste an Figma ist die Möglichkeit, zusammen mit Ihren Kollegen live zu arbeiten. Außerdem verfügt das Werkzeug über ein übersichtliches Interface, das das Einfügen von Elementen, Animationen und Code ermöglicht, um Prototypen mit hoher Genauigkeit zu erstellen.

Erhältlich auf: Windows und MacOS. Figma bietet auch eine mobile Anwendung zum Testen von Prototypen.

Preis: Ab $12 pro Nutzer, pro Monat

Sketch

Sketch UX Tool

Sketch ist das Original des elementbasierten digitalen Designs.

Sketch's Gewinn von Marktanteilen war einer der Gründe, warum Adobe XD herausgebracht hat.

Sketch hat eine saubere und leicht zu bedienende Benutzeroberfläche, die es Ihnen leicht macht, gut aussehende Mock-ups zu erstellen. Die Zusammenarbeit ist jedoch ein Problem - besonders, da Sketch nur auf dem MacOS verfügbar ist.

Erhältlich auf: nur MacOS

Preis: ab $99/Jahr

Usability Testing UX Tools

Sie haben also einen fantastischen Prototyp erstellt. Die Entwickler haben damit begonnen, daran zu arbeiten - und Sie sind bereit, sich um etwas anderes zu kümmern. 

Aber warten Sie - bevor Sie zu viel Zeit damit verbringen, neue Designs zu entwickeln, sollten Sie Ihre ersten Designs mit Usability-Tests validieren.

UserTesting

UserTesting

UserTesting war nicht besonders kreativ, als sie sich den Namen ihres Unternehmens ausdachten, aber die Plattform ist großartig, um geeignete Kandidaten zu finden, auf denen neue Designs getestet werden können. Sie können mit den Nutzern sprechen, während sie sich mit Ihren Designs beschäftigen.

Erhältlich auf: Web, Windows & macOS

Preis: Auf Anfrage

Applause

Applause usability testing

Applause ist eine weitere Plattform, um Teilnehmer für Usability-Tests zu finden.

Als Premium-Player auf dem Markt verfolgt Applause einen praxisnahen Ansatz und stellt Ihnen einen qualifizierten UX-Experten zur Seite, der Sie bei Ihrer Usability-Studie unterstützt.

Erhältlich auf: Web

Preis: Auf Anfrage

UXCam UX Tool

UXCam UX Tool

UXCam ist eine qualitative Analyselösung für mobile Anwendungen, mit der Sie ein tiefes Verständnis für Benutzerverhalten gewinnen können. 

Mit der UXCam Session Recording Funktion können Sie leicht erkennen, wie echte Benutzer durch Ihre App navigieren. 

Die Sessions können einfach geshared werden, auch mit Personen außerhalb Ihrer UXCam Organisation. Das Filtersystem ermöglicht es Ihnen, blitzschnell nützliche Sitzungen zu finden.

Erhältlich auf: Windows, MacOS und Web. Nur für mobile Anwendungen geeignet.

Preis: Auf Anfrage

Flowchart UX Tools

Die Erstellung und Verfolgung Ihres Flowcharts, auch bekannt als User Flow, ist eine Ihrer Hauptaufgaben als UX-Designer.

Daher ist das Werkzeug, das Sie dafür verwenden, entscheidend. Sie können dafür eines der oben genannten UX-Tools verwenden, aber bei diesen ist es schwierig, den Überblick zu behalten. Berücksichtigen Sie die folgenden Optionen!

Overflow

Overflow UX Tools

Overflow ist eine User-Flow-Lösung, die sich in Sketch, Figma und XD integriert. Sie ermöglicht es Ihnen, Designs aus diesen Anwendungen zu beeinflussen, Geräte-Skins hinzuzufügen und sie neu anzuordnen. Dann können Sie sie verbinden und mit Anmerkungen versehen.

Erhältlich auf: Web

Preis: Ab $15 pro Monat, pro Person

FlowMapp

FlowMapp User Flow

FlowMapp bietet einen low-fidelity Ansatz zur Abbildung von user flows. Es erlaubt Ihnen, einfache Diagramme durch Formen, Linien und Symbole zu erstellen.

Erhältlich auf: Web

Preis: Ab $15 pro Monat

UXCam Screen Flow

Mit der Screen-flow Funktion von UXCam

Es ist immer gut, einen Realitätscheck zu bekommen. Sie denken, dass ein Benutzer auf eine bestimmte Art und Weise durch Ihre App fließt, aber was macht er wirklich? Mit der Screen-flow Funktion von UXCam können Sie das leicht herausfinden. 

Erhältlich auf: Windows, MacOS & Browser. Nur für mobile Apps geeignet.

Preis: Auf Anfrage

_______________________

Gibt es irgendwelche UX-Tools, die ich verpasst habe? Lassen Sie es mich in den Kommentaren wissen!